Sie befinden sich hier:

Schnellschach Mannschaftsmeisterschaft 2018 - Finalrunde

Auch beim zweiten Teil der Schnellschach Mannschaftsmeisterschaft am 13.07.2018 war Zabo Gastgeber. Zu Gast war diesmal die Bezirksliga 1. Nach der Vorrunde hatten alle Mannschaften 2:2 Mannschaftspunkte. Es wurde also spannend. In den drei noch ausstehenden Runden gewann der SC Heilsbronn jeweils seinen Mannschaftskampf und ist damit der diesjährige Aufsteiger in die Landesliga. Wir Gratulieren!
 
 
heilsbronn
Die Siegermannschaft aus Heilsbronn
 
 
Paarungsliste der 4. Runde  
Mannschaft         -Mannschaft                Ergebnis
TSV Cadolzburg - SC Heilsbronn 1½ - 2½
SF Fürth 1 - SC Postbauer-Heng 2 - 2
SW Nürnberg 2 - SK Nürnberg 2 - 2
 
 
Paarungsliste der 5. Runde  
Mannschaft          -Mannschaft                Ergebnis
SW Nürnberg 2 - TSV Cadolzburg 1½ - 2½
SK Nürnberg - SC Postbauer-Heng 2 - 2
SC Heilsbronn - SF Fürth 1 2½ - 1½

 

Paarungsliste der 6. Runde  
Mannschaft           -Mannschaft              Ergebnis
TSV Cadolzburg - SC Postbauer-Heng 1 - 3
SF Fürth 1 - SW Nürnberg 2 ½ - 3½
SK Nürnberg - SC Heilsbronn 1 - 3

 

Tabelle: Stand nach der 6. Runde 
RangMannschaft               SRVMPkt.BPkt
1. SC Heilsbronn 4 0 1 8 - 2 12.0
2. SC Postbauer-Heng 2 2 1 6 - 4 11.0
3. SW Nürnberg 2 2 1 2 5 - 5 11.0
4. TSV Cadolzburg 2 0 3 4 - 6 10.0
5. SK Nürnberg 1 2 2 4 - 6 9.0
6. SF Fürth 1 1 1 3 3 - 7 7.0
 
 
 

Die Webseite verwendet Cookies, um die Dienste ständig zu verbessern und bestimmte Features zu ermöglichen. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Mehr Informationen